ete.a news

 

48. Kraftwerkstechnisches Kolloquium 2016

Vom 18. bis 19. Oktober im Congress Center Dresden

Sitzungsleitung durch Prof. Dr.-Ing. Rudi Karpf (ete.a, Geschäftsführer) für die Vorträge zum Thema Abgasreinigung

link-->

16.09.2016
(TAS Salzbergen, Quelle: ete.a)
(TAS Salzbergen, Quelle: ete.a)

 

Planungsleistung für SRS Ecotherm

Die Thermische Abfallverbrennungsanlage der SRS EcoTherm GmbH ist eine moderne Müllverbrennungsanlage. Pro Jahr können hier rund 120.000 Tonnen Abfall verbrannt werden. Damit bietet die TAS Entsorgungssicherheit für etwa 300.000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Emsland. Die SRS EcoTherm GmbH hat am Standort Salzbergen die Aufgaben der thermischen Abfallbehandlung im Landreis Emsland und der Energieversorgung für die H&R Chemisch-pharmazeutische Spezialitäten GmbH übernommen.

Mit dem Ziel einer zukünftigen Optimierung der vorhandenen Rauchgasreinigung, wurde ete.a mit der Untersuchung und das Aufzeigen von möglichen Optimierungspotentialen beauftragt. 




ete-a · Ingenieurgesellschaft für Energie- und Umweltengineering & Beratung mbH
Hofgut Kolnhausen 12 · 35423 Lich · Hessen, Deutschland
Fon: +49 (0)6404.658164 · Fax: +49 (0)6404.658165
info@ete-a.de · http://www.ete-a.de